Zum Inhalt springen

Ausstellung BERLINER VÖGEL

 

Mit der Ausstellung BERLINER VÖGEL von Denis Kuschel präsentierte das Potpourri Design & Manufaktur Berlin eine bunte Vielfalt an Berliner Vögeln:

Ob farbenfrohes  Federvieh, wilde Hühner oder finstere Typen, es ist alles dabei.

Die Ausstellung zeigte verschiedene Werke – von Malerei in Aquarell, Acryl und Aerocolor bis hin zu Zeichnungen.

Sie war Teil der 13. LANGEN NACHT DER BILDER 2020 in Berlin-Lichtenberg.

 

 

Artikel in den Kulturnews Sept-Okt 2020 (Kulturring Berlin e.V.):

„Denis Kuschel: Berliner Vögel
Der nebenberuflich freischaffende Künstler, der sein Atelier in Wildau hat, sieht
seinen Schwerpunkt im Bereich Aquarellmalerei und Karikaturen. Sein Interesse gilt
besonders den Reiseaquarellen, farbintensiven Ölbildern und bissigen Cartoons. Bei
letzteren nimmt der Künstler skurrile Alltagssituationen auf und setzt sie, zwar mit
einem verschmitzten Lächeln, aber dafür um so treffender, um.

Für Denis Kuschel bestehen sehr große Parallelen zwischen Menschen und Vögeln. Den nachvollziehbaren Beweis für seine These liefert er in den Bildern seiner jüngsten Ausstellung, in denen verschiedene Vögel im Berliner
Alltag agieren. Trotz naturalistischer Darstellung der Vögel fühlt man sich doch hier
und da an ein paar Menschen erinnert, die man wiederzuerkennen glaubt. Besonders
ans Herz gewachsen ist dem Künstler der Flamingo, den er sehr gern darstellt, weil
dieser einen „Glamour-Faktor“ verkörpert. Seine erste Personalausstellung präsentierte Denis Kuschel unter dem Titel
„Bunte Palette“ im Veranstaltungsraum der
Gemeinde- und Kinderbibliothek in Zeuthen, (9-12/2019).“

 

Eine Auswahl an Bildern:

east side glamour No. 3

east side glamour No. 2

molecule flamingos

Filmfestival Berlin

Capital Beach

Bitte füttern!

Corona Time

Flamingo Family

Strauß

 

Zu vermieten!

Berliner Politikbetrieb No.1

Berliner Politikbetrieb No. 2

Summer in the city

East side glamour No. 4

Mitte Hipster